Alternativ-Text

Jeder Fan wird gebraucht
Dienstag, 5. November 2013, 21:28 Uhr » Autor:
Abgelegt unter: Netzhoppers,Netzinos

Vor den NETZHOPPERS liegt eine schwere Aufgabe. Zwei Heimspiele an einem Wochenende. Bis dahin ist zwar noch etwas Zeit, aber für die Fans gibt es ab heute Karten zum Vorteilspreis. Buchen könnt Ihr das Angebot gleich hier.

Der Vollzahler kann beide Spiele für 12,50 € (statt 16,00 €) erleben. Ermäßigt kosten beide Spiele 7,50 € (statt 10,00 €), Kinder zahlen 2,80 € (statt 4,00 €).

Dafür gibt es zwei spannende Spiele. Am Freitag empfangen wir das Volleyballinternat Frankfurt/M. Hierbei handelt es sich ähnlich wie beim VCO Berlin um Nachwuchskader. Dieser „Nachwuchs“ macht den „erfahrenen“ Hasen aber mächtig Ärger. Belohnt wird das mit Platz 4 in der Tabelle. Ein Gegner, denn man also nicht auf die leichte Schulter nehmen kann.

Am Sonntag empfangen wir dann um 16:00 Uhr den TSG Solingen mit vielen Volleyballgrößen. Trainer ist der ehemalige Nationalspieler Stefan Hübner und im Kader stehen Alexander Walkenhorst und Stefan Windscheif, die beide auch im Sand sehr erfolgreich sind.


Keine Kommentare bisher

Hinterlasse deinen Kommentar!



Einen Kommentar hinterlassen