Alternativ-Text

2. Liga – Na und?
Samstag, 25. Mai 2013, 21:58 Uhr » Autor:
Abgelegt unter: Netzhoppers,Netzinos

Die DVL hat unseren NETZHOPPERS keine Lizenz für die 1. Liga gegeben. Für unsere Spieler, die den Klassenerhalt sportlich hart erkämpf hatten, sicherlich ein Schlag ins Gesicht. Das es wirtschaftlich nicht optimal lief die letzten Jahre, dürfte wohl keinem entgangen sein. Immer wieder waren von großen Schulden die Rede, Geschäftsführer traten zurück. Keine guten Startbedingungen für eine weitere Saison in der 1. Liga.

Der Presse ist zu entnehmen, dass man gegen die Entscheidung der DVL keinen Einspruch einreichen wird. Der Lizenzantrag wurde ebenfalls für die 2. Liga gestellt. Die Aussichten sind gut, dass die Lizenz unter strengen Auflagen erteilt wird.

Was bedeutet das für uns? Wir lernen neue Teams, neue Spieler, neue Hallen und neue Fanclubs kennen. Wir haben die Möglichkeit mehr Auswärtsspiele zu besuchen, da die Spiele zu 99% am Wochenende statt finden. Wir können uns jetzt auch mal in Richtung Küste begeben, da Kiel und Lüneburg mit in der Liga Nord spielen. Wir können zeigen, dass wir echte Fans sind und zu unserem Team stehen. Sponsoren und Fans bilden die wichtigsten Stützpfeiler der Mannschaft, des Vereins. Lasst uns mit vereinten Kräften an der neuen Aufgabe arbeiten und wer weiß vielleicht gelingt ja auch ein zweites Bottrop. Wirr hoffen, dass wir auch den Einen oder Anderen Spieler, trotz 2. Liga, in der Landkost-Arena im grünen Trikot wiedersehen.

Und mit dem Kämpfen fangen wir im Juli gleich an. Die Fanclub-Meisterschaften finden wie geplant statt. Es heißt ja Fanclubs der 1. und 2. Liga. Nur für den Fall, dass das irgend jemand vergessen haben sollte. Der Fanclub bleibt erstklassig.


4 Kommentare bisher

Hinterlasse deinen Kommentar!

Uli
Ein Kommentar vom 26.05.2013 » 00:02

Genau aber schade, dass kein Einspruch erhoben wird?!


flocki
Ein Kommentar vom 26.05.2013 » 20:51

Ihr seid wirklich unglaublich!!!


Ein Kommentar vom 27.05.2013 » 15:25

Hallo liebe Freunde von den Netzinos,

dies ist genau die richtige Einstellung. Wir vom Fanclub 7.Mann stehen Seite an Seite bei Euch. Wir werden Euch hoffentlich oft unterstützen können, so wir Ihr es ja schließlich schon zigfach für uns getan habt. Auf das wir bald wieder unsere Berlin/Brandenburger Duelle feiern können.
Kopf hoch – auf geht´s !!!
Liebe Grüße
von allen 7.Männern (und Frauen)


ronald
Ein Kommentar vom 13.06.2013 » 06:36

Hallo grüße euch aus Spergau echt schade den unsere duelle waren immer was besonders in liga werde sie sehr vermissen,aber in eienm Jahr seit ihr wieder in der 1.ligaihr packt das




Einen Kommentar hinterlassen