Alternativ-Text

1. Trainingseinheit absolviert
Samstag, 19. Mai 2012, 23:11 Uhr » Autor:
Abgelegt unter: Netzhoppers,Netzinos

Große Ereignisse werfen ihre Schatten weit voraus. Die Rede ist von den Fanclub-Meisterschaften am Bodensee. Da wollen die Netzinos ja nicht ganz unvorbereitet hin fahren. Nach einer langen Saison neben dem Feld steht jetzt für die Fanclub-Mitglieder wieder Bewegung auf dem Plan und das ausgerechnet im Sand. Nicht nur, dass man dieses Medium überall hat und auch noch zu Hause auf der Couch finden kann, nein jede Fortbewegung fällt gleich doppelt schwer. Dazu kommt viel zu viel frische Luft und Wetter.

Heute bei der Generalprobe beim Fun-Beach-Cup standen trotzdem viele Netzinos auf dem Feld und kämpften um Punkte. Nach den eisigen Temperaturen beim Herrentag, grillten wir heute regelrecht auf den Feldern. Das Ergebnis –  die Vereinsfarbe grün wechselte heute gnadenlos in einheitliches rot. Soviel Sonne sind Hallen-Fans einfach nicht gewöhnt. Trotz all dieser widrigen Umstände beachten sich die Netzinos wacker durch die Spiele und hatten Spaß. Die Endergebnisse und Satzverhältnisse spielten dabei nur eine untergeordnete Rolle.

Das Fun-Turnier zog heute auch viele Zuschauer an, die sich diesen Cup auf höchstem Volleyballniveau einfach nicht entgehen lassen konnten. Fazit des Tages, Viel Sonne, viel Spaß und Ranglistenpunkte gab es auch für den Einen mehr, für den Anderen weniger. 🙂

Die nächste Trainingseinheit gibt es am 07.07.2012 wieder. Die letzte Chance zur direkten Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften.


Keine Kommentare bisher

Hinterlasse deinen Kommentar!



Einen Kommentar hinterlassen