Alternativ-Text

Auf in den Schwarzwald
Freitag, 13. Januar 2012, 20:48 Uhr » Autor:
Abgelegt unter: Allgemein

Die NETZHOPPERS  haben sich heute schon mal auf eine lange Busfahrt eingestellt. Für sie geht es in den Schwarzwald in das weit entfernte Bühl mit seiner niedrigen Halle. Eigentlich hatten alle, am meisten wohl die Bühler selbst, darauf gehofft die Rückrunde schon in der neuen Halle spielen zu können. Leider machte ein Wassereinbruch einen dicken Strich durch die Rechnung und führte zu Bauverzögerungen. Da rette auch der milde Winter nichts mehr. Bei der ganzen Misere gibt es wohl nur einen positiven Aspekt, alle tragen das gleiche Los. Großes Spiel in kleiner Halle. Das darf das Publikum in Bühl mit Sicherheit erwarten. Beide Teams wollen natürlich gewinnen. Noch sind sie friedliche Tabellennachbaren, aber morgen ab 20:00 Uhr hochmotivierte Konkurrenten.

Der TV Bühl möchte seine 0:3 Niederlage aus der Hinrunde wieder wett machen und die NETZHOPPERS wollen ihren Tabellenplatz sichern. Unterstützt werden beide Teams von ihren treuen Fans.  Der TV Bühl verfügt über einen durchaus lauten Fanblock an der Seitenlinie und damit unsere NETZHOPPERS nicht ganz alleine da durch müssen, reisen Morgen ein paar Netzinos mal schnell hinter her. Ist ja nicht weit nur ca. 740 km. Der Rest drückt vor dem Liveticker alle verfügbaren Daumen und fiebert zu Hause mit.


3 Kommentare bisher

Hinterlasse deinen Kommentar!

Ariana
Ein Kommentar vom 13.01.2012 » 22:50

na dann hoffe ich mal, dass die fahrt recht kurzweilig wird und ihr ein spannendes spiel seht… wie auch beim einlass, ich geb keinen tipp über den spielausgang ab…


Britta
Ein Kommentar vom 13.01.2012 » 23:01

ich würd tippen: einer wird gewinnen. ich möchte bitt kein dampftapetenablösegerät gewinnen 🙂


Jochen
Ein Kommentar vom 13.01.2012 » 23:21

@ Britta: Das kannst Du doch gegen zwei Eintrittskarten für das nächste Heimspiel tauschen!?!?
Wir wollen gewinnen!!!!




Einen Kommentar hinterlassen