Alternativ-Text

14. WKW-Firmen-Beach-Cup
Sonntag, 19. Juni 2011, 20:36 Uhr » Autor:
Abgelegt unter: Netzinos

Vor knapp 1 Jahr kämpften sich die Netzinos durch die Azubi-Staffel. In diesem Jahr haben sich die Fanclub-Vertreter schon in die Facharbeiter-Staffel hochgearbeitet. Zusammen mit 11 Firmen robbten einige Netzinos gestern durch den Sand und betätigten sich auch als Zeitarbeitsfirma. Ein paar Firmen benötigten noch „Zeitarbeiter“. So kam es, dass ein paar Netzinos auch für Firmen der Region aufschlugen.Potze als Fan

Auch wir hatten weibliche Verstärkung. Ulrike Rieke hat nach 1 Jahr Pause wieder einen Ball in die Hand genommen und die Netzinos im Kampf um Punkte unterstützt. Danke an Potze, dass er uns seine Frau den ganzen Tag überlassen hat. Wir haben den Spieß mal umgedreht, die Fans haben gespielt und der Spieler war Fan. Er durfte mal testen, wie anstrengend der Fan-Job ist 🙂

In 8 Spielen mussten die Netzinos ihr Können unter Beweis stellen. Nach der Vorrunde hatten sie sich für die Facharbeiter qualifiziert und hatten dort einige harte Brocken auf der Gegenseite stehen. Mit viel Spaß und Kampfgeist sicherten sie sich so manchen Punkt und Satzgewinn. Sie verfehlten damit nur knapp einen Medaillen-Platz und landeten auf Rang 4. Damit haben sie den Fanclub und ihr Team Nr. 1 – NETZHOPPERS – durchaus würdig vertreten.

Danke also an Familie Rieke für die Unterstützung und an den Wettergott, dass er mit dem Regen bis zum Ende der Veranstaltung gewartet hat. Er hat wohl auch ein Herz für Beach in KW.


Keine Kommentare bisher

Hinterlasse deinen Kommentar!



Einen Kommentar hinterlassen