Alternativ-Text

Das war der Anfang
Sonntag, 10. April 2011, 21:16 Uhr » Autor:
Abgelegt unter: Volleyball

Haching holte sich den 1. Sieg. Mit einem 3:1 entschieden sie das 1. Spiel der Play-off-Runde für sich. Leicht ist ihnen dieser Sieg allerdings nicht gefallen. Was im 1. Satz  für die Hachinger wie ein Spaziergang wirkte, wurde sehr schnell zu einer schwierigen Klettertour. Die NETZHOPPERS kämpften und spielten ein souveränes Spiel. Das brachten ihnen den Sieg im 3. Satz und Satz 4 ging nur knapp verloren.

Trainer, Mirko Culic, kann mit dieser Leistung gegen den Pokalsieger und 2. platzierten der Normalrunde durchaus zufrieden sein. Noch ist Alles offen. Am Mittwoch, 13.04.2011 um 20:00 Uhr, gibt es dann die 2. Auflage dieser Play-off-Runde in der Landkost Arena. Gewinnen die NETZHOPPERS vor heimischer Kulisse, steht für das Team nächstes Wochenende wieder ein „Ausflug“ nach Bayern auf dem Terminplan. Gewinnt Generali Haching steht schon ein Halbfinalteilnehmer fest.

Also alle Kräfte mobiliesieren und unsere Mannschaft bei ihrer schwierigen, aber nicht unlösbaren Aufgabe unterstützen. Unter britta.wersinger@netzhoppers.org könne immer noch Gebote für die Trikots abgegeben werden.


2 Kommentare bisher

Hinterlasse deinen Kommentar!

HERBERT (PERRY)
Ein Kommentar vom 11.04.2011 » 09:19

Schade. Im 4. Satz dachte ich am Liveticker – Konnte mein Team leider nicht nach Mülheim begleiten und habe so wohl ein tolles Spiel unserer Jungs verpasst. – ja schon an den Tiebreak; aber leider kam es dann doch anders.
Kopf hoch – Vielleicht ist am Mittwoch in Bestensee ja mehr drin; wir werden bei unserem Rückspiel gegen die Moerser auch immer ein Auge in Brandenburg haben.
Perry von den Moskitos Düren


Ein Kommentar vom 11.04.2011 » 22:13

Perry schauen wir mal, ob da noch was geht!




Einen Kommentar hinterlassen