Alternativ-Text

Gestern war Haching
Donnerstag, 17. März 2011, 13:20 Uhr » Autor:
Abgelegt unter: Netzhoppers,Netzinos

Morgen kommt Düren. Es geht jetzt Schlag auf Schlag. Die Liga hat keine Zeit sich auszuruhen. Während die Hachinger ihre Mannschaft gestern zum letzten Mal bei einem Heimspiel in der Normalrunde erleben durften, haben wir noch 2 Heimspieltage für uns.

Unsere NETZHOPPERS haben sich gestern nicht schlecht verkauft. Sie haben den 1. Satz gewonnen und in Satz 3 und 4 Punkterückstände souverän aufgeholt. Lediglich Satz 2 war etwas verhalten. So mancher Fehler auf Seiten der NETZHOPPERS hätte vielleicht vermieden werden können und damit sind nicht Aufschlagfehler gemeint, aber sie haben gekämpft und sich nicht ihrem Schicksal als Aussenseiter ergeben. Übrigens für alle, die bei unseren Aufschlagfehlern immer meckern – Haching hat mehr versemmelt, als unser Team und hat trotzdem gewonnen. Es gehört wohl doch noch mehr zum Spiel, als diese eine Aktion :-). Auf jeden Fall hat es sich gelohnt, nach Hachingen zu fahren und als dezimierter Fanblock (2 + Familie Prüsener) das Spiel zu sehen.

Am Sonntag geht es dann in der Landkost-Arena zu Sache. Um 16:00 Uhr fliegen die Moskitos ein und bringen ihr Dürener Team mit. Die Ankündigung, dass  der Vertrag Trainer Sven Anton nach der Saison nicht verlängert wird, hat die Jungs nicht verunsichert. Im Gegenteil, sie trumpfen jetzt richtig auf. Gestern haben sie den VfB Friedrichshafen richtig geärgert. Die Moskitos haben die Angewohnheit ordentlich Krach zu machen. Das können wir uns in unserer Hölle natürlich nicht bieten lassen. Also packt alle ein, die Euch über den Weg laufen und bringt sie am 20.03.2011 um 16:00 Uhr mit in die Halle. Die NETZHOPPERS brauchen uns am Feldrand!

Das Heimspiel NETZHOPPERS vs. evivo Düren am 20.03. 2011, 16:00 Uhr wird präsentiert von Rechtsanwälte Stuhr, Kahl, & Kollegen.


4 Kommentare bisher

Hinterlasse deinen Kommentar!

HERBERT (PERRY)
Ein Kommentar vom 17.03.2011 » 13:37

Hallo Mario & Netzinos,
wie im Gästebuch schon angekündigt, werden es 14-16 Moskitos sein, die sich am Sonntag auf den Weg nach Bestensee machen – Abfahrt in Düren 07:00 Uhr – Ankunft in Bestensee hoffentlich 13:00/14:00 Uhr.
Ehe wir in die Landkost-Arena kommen, werden wir versuchen, in der ALTEN SCHMIEDE noch einen Happen zu bekommen.

Wer sich schon einmal einen Eindruck von uns machen will: Der WDR war gestern beim Spiel gegen die Häfler und hat einen 5-minütigen Bericht über die
“ verrücktesten Fans “ – gemeint sind die Moskitos – ausgestrahlt, den man über unsere HP anklicken kann oder über “ WDR Mediathek / Lokalzeit Aachen vom 16.3. “ – Sehenswert !

Im Übrigen freuen wir uns über das Wiedersehen mit den Netzinos und natürlich über einen Sieg – hoffentlich ! Es würde ja genügen, wenn wir Manuel Rieke anschl. zur Geburt seines Nachwuchses beglückwünschen könnten !

Perry von den Moskitos Düren


Ein Kommentar vom 17.03.2011 » 14:40

Wir sind glaub ich bessere Fans, als Geburtshelfer. Deshalb vertagen wir die Geburt lieber auf Später:)
Wir freuen uns auf Euren Besuch! Gute Fahrt!


Jörg
Ein Kommentar vom 18.03.2011 » 03:07

Ich hänge zur Zeit ein wenig den Ereignissen Zuhause hinterher…. Gestern Vormittag!!!! (Ortszeit) war es sehr spannend, unser Spiel zu verfolgen (per SMS, danke Thomas). Leider hat es nicht ganz gereicht….. Aber für den Sonntag, da sind wir doch ganz optimistisch, oder??? Liebe Moskitos, es wird wieder nett mit Euch, aber die Punkte brauchen wir mehr als Ihr. Kommt gut nach Brandenburg, ich freue mich schon riesig auf das Spiel.


HERBERT (PERRY)
Ein Kommentar vom 21.03.2011 » 01:33

@ Britta, Mario und die anderen Netzinos

Montag, 21.3. – 01:05 Uhr
12 Moskitos nach ruhiger – von der Stimmung und der Verkehrslage her – Fahrt wohlbehalten zurück an der Arena Düren.

Ohne das Spiel und das 0-3 wäre es ja wieder einmal sehr nett in Bestensee gewesen. Danke nochmals.
Perry




Einen Kommentar hinterlassen