Alternativ-Text

Saisonauftakt geglückt
Mittwoch, 20. Oktober 2010, 23:42 Uhr » Autor:
Abgelegt unter: Netzhoppers,Netzinos

Die intensive Vorbereitungsarbeit von DVL und SCC-Management hat sich gelohnt. Die Saisoneröffnung war ein Volleyballfest.

Diese beeindruckende Zahl an Menschen verfolgte heute in der Max-Schmeling-Halle die Saisoneröffnung 2010/2011 und das 1. Spiel SCC Berlin vs. NETZHOPPERS KW-Bestensee. Auch der Minister für Bildung, Sport und Jugend in Brandenburg, Herr Rupprecht, nahm den Weg von Potsdam nach Berlin auf sich, um dabei zu sein.

Ein Teil der Brandenburger Hölle trat gemeinsam in 2 Bussen den Weg nach Berlin an. Alle waren gespannt auf das Spiel und die neue Mannschaft. Die Mannschaft konnte vollzählig antreten. Keiner ist verletzt und trotz Gruselwetter, keiner krank.

Das Spiel gestaltete sich von Anfang an spannend. Kein Team „wollte“ sich wirklich absetzen. Nach der 2. technischen Auszeit zog der SCC aber davon und entschied den 1. Satz für sich (21:25 aus Sicht der NETZHOPPERS). Im 2. Satz sahen die Herren in orange nicht wirklich glücklich aus. Die Herren aus dem kleinen Dorf in Brandenburg gingen in Führung und ließen sich diese lange nicht wegnehmen. Es keimte die Hoffnung auf einen Satzgewinn. Bei einem Punktestand von 24:21 drehte der SCC das Spiel um und gewann auch knapp den 2. Satz (26:28). Auch Satz 3 startete mit einer Führung, die leider nicht bis zum Ende gehalten werden konnte. Ein knappes 23:25 beendete den 3. Satz nach 83 gespielten Minuten. Der SCC Berlin geht in die neue Saison mit einem 3:0 Sieg.

Die NETZHOPPERS boten dem Publikum aber eine ansprechende Leistung und ärgerten den SCC mächtig. Die einstimmige Meinung der Fan-Schar: Das Spiel heute, macht Lust auf die neue Saison und es dürfte so manche Überraschung drin sein.

Eine Überraschung gab es schon heute: Unser Kapitän, Manuel Rieke, will sich in unbekannte Fahrwasser wagen. Er hat heute seiner Freundin, Ulrike Borowski, vor 4.518 Zuschauern einen Heiratsantrag gemacht. Und sie hat „ja“ gesagt. 

  

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für Eure gemeinsame Zukunft.

Bilder vom Spiel


10 Kommentare bisher

Hinterlasse deinen Kommentar!

Ein Kommentar vom 21.10.2010 » 00:19

Na das war doch schon mal ein schöner Vorgeschmack auf die neue Saison.

Kopf hoch Jungs, im 2.+3. Satz war es knapp – beim Heimspiel läuft das besser!!!

PS: Hier gibt es noch ein paar Bilder!


HERBERT (PERRY)
Ein Kommentar vom 21.10.2010 » 08:40

Schade Netzinos, vor Allem in Satz 2 wäre laut Liveticker wohl mehr drin gewesen; auch in Düren haben viele Fans das Spiel verfolgt, wenn auch nur am Ticker, da die vorgesehene Berichterstattung ja leider kurzfristig ausgefallen ist.

Und aus Düren Glückwunsch an Manuel für die Traute, so etwas vor voller Halle zu machen – schöne Bilder.

Perry von den Moskitos Düren


Guido
Ein Kommentar vom 21.10.2010 » 20:19

http://www.rbb-online.de/zibb/archiv/index.media.!etc!medialib!rbb!rbb!zibb!zibb_20101020_volleyball.html


Guido
Ein Kommentar vom 21.10.2010 » 20:22

http://www.rbb-online.de/zibb/archiv/index.suggestion.true.media.!etc!medialib!rbb!rbb!zibb!zibb_20101020_volleyball.htx


Arvid
Ein Kommentar vom 21.10.2010 » 21:17

Hier noch Nachschub:
http://www.rbb-online.de/abendschau/archiv/archiv.media.!etc!medialib!rbb!rbb!abendschau!abendschau_20101020_ball.html



Jochen
Ein Kommentar vom 21.10.2010 » 23:38

Es hat Spaß gemacht und hier auch noch ein Nachschub:
http://www.rbb-online.de/brandenburgaktuell/archiv/index.media.%21etc%21medialib%21rbb%21rbb%21aktuell%21aktuell_20101020_volley.html


Schulle
Ein Kommentar vom 21.10.2010 » 23:40

Vorbericht von Brandenburg aktuell:

http://bit.ly/cBEcqQ

Beitrag RBB aktuell nach dem Spiel:

http://bit.ly/9kcD1v


Guido
Ein Kommentar vom 22.10.2010 » 10:29

Danke Schulle dein Link geht viel besser 🙂


Ein Kommentar vom 22.10.2010 » 20:08

man, soooo viel TV! Sind wir jetzt berühmt?




Einen Kommentar hinterlassen